Donnerstag, 6. November 2014

Kinderland Ausstellungsfotos


Das Wandbild wird angefertigt... Ulf S. Graupner in vorbildlichem Malerkittel wendet sein, zu DDR Zeiten als Schildermaler erworbenes Wissen an. Ich siniere über den richtigen Farbton von Emmi, dem liebenswerten Sekundärrohstoffelefanten.
Mawil, der emsige Initiator von Ausstellung und Wandbild ließ mich auch noch den Bolek malen.
fertig!
Seiten aus dem 2.Kapitel meiner "GraNo", die hoffentlich bald erscheinen wird.
Der aufmunternde Titel des Buches steht jedenfalls schon fest.

Das Beste sind immer die Extras: hier die Vitrine u.a. mit meinem alten Zauberkasten, der auch in meiner Geschichte eine Rolle spielt...


... genauso, wie das Thema "Wandzeitung". Diese hier wurde mit Reliquien aus der Kinderzeit der Ausstellenden gefüllt. Zwischen den historischen Mosaikheften gibt es eine geheime Verbindung.. ;)

Zur Verni habe ich es (mal wieder) nicht geschafft, Fotos zu machen, aber Lars von Törne war da und hat im Tagesspiegel eine schicke Fotostrecke veröffentlicht.