Freitag, 5. Oktober 2018

Start neuer Comickurs 6.11.2018

Mettmann und Jaqueline, 2 im diesjährigen Kurs entwickelte Figuren mit voraussichtlich wechselvollem Schicksal.

Am Di., 6. November 2018 20h beginnt wieder ein neuer einjähriger Comicschreibkurs in der Renate Bibliothek, den ich leite. Dieser kann zusammen mit dem im wöchentlichen Wechsel statt findenden Kurs von Elke Renate Steiner belegt werden.

Der Kurs ist auch für Einsteiger_Innen geeignet, allerdings werden gute Grundkenntnisse in der "Sprache des Comics" benötigt. D.h. wer diesen Kurs besuchen möchte, sollte schon einige Comics gelesen haben und / oder auch schon einmal selbst gezeichnet haben.

Der Kombikurs (jeden Dienstag) kostet 50,-€ im Monat

Wer nur alle 2 Wochen (bei einer der beiden Dozentinnnen) kommen möchte, zahlt 30,-€. (ermässigt (Hartz4 etc.) 25,-€)

Anmeldungen unter: u.loge ät gmx.net ( wer den Kombikurs belegen möchte:
bitte auch nochmal separat bei Elke Steiner anmelden und anfragen, ob noch ein Platz im Kurs frei ist.)

Bilder der Kurse aus den letzten Jahren:
http://ullaloge.blogspot.de/search/label/Comickurse

Eine detaillierte Kursbeschreibung findet Ihr hier  ( bitte ein bißchen runterscrollen)

Freitag, 2. März 2018

Dawn - Morgengrau translated and in a new robe



the last months where dedicated to reprints. After "Da wird sich nie was ändern", this is the second Comic book, where I felt the urge to design a new cover. So now the little book can go out again and search itself its audience, (as Rodolphe Töpffer wrote) which includes also english-speaking readers, since it got a nice new translation.

Dienstag, 5. Dezember 2017

in der Druckerei


Diese freundliche Maschine druckt gerade die Nachauflage von "Da wird sich nie was ändern!"

der Papiereinzug



CMYK

fertig!




Dienstag, 28. November 2017

Abschlussheft Comicschreibkurs 2016/17

Hier ist das Abschlussheft des Renate - Comicschreibkurses 2016/17. Ich finde, es ist ein tolles und sehr persönliches Heft geworden und ich bin stolz auf alle TeilnehmerInnen! Das Thema war diesmal: auf autobiografischen Erlebnissen beruhende Geschichten, die in der (Grund-)schule spielen. Viel Spaß beim Lesen!

Montag, 2. Oktober 2017

7.11.2017 Start neuer Comicschreibkurs für Erwachsene


Am Di., 7. November 2017 20h beginnt wieder ein neuer einjähriger Comicschreibkurs in der Renate Bibliothek, den ich leite.

Anmeldungen und Fragen gerne unter: u.loge ät gmx.net

Und hier die Kursbeschreibung:


Comicschreibkurs für Erwachsene in der Renate Comicbibo:


Der Fokus des Kurses liegt auf dem Schreiben von Comics. Dabei geht Jede und Jeder sicherlich individuell etwas anders vor. Manche schreiben wirklich im Sinne des Wortes, andere Skizzieren grob mit Panels und Spruchblasen.  Immer geht es aber um eine Hauptfigur, eine Handlung, Nebenfiguren und Dialog, um Spannungsaufbau, Rhythmus, und Erzählstrukturen, um Ideenfindung und die Frage, wie ein Strip mit 3 Panels entsteht, aber auch, wie eine längere Geschichte oder sogar ein Comicroman bewältigt werden kann.
Anhand von zahlreichen Übungen und Beispielen werden wir uns diesen Fragen nähern. Gerne können auch bereits bestehende Projekte besprochen und bearbeitet werden.

Am Ende des Kurses steht ein gemeinsam geplantes und gestaltetes Comicheft. Für das Cover experimentieren wir jedes Jahr mit einer neuen Drucktechnik.

Vorraussetzungen für die Teilnahme: Freude am Erzählen und Zeichnen. Interesse für Comics und ein Grundverständnis der comicspezifischen Sprache.

Der Kurs dauert ein Jahr und findet immer jeden 2.Dienstag in der Comicbibliothek "Renate" statt. Er kann zusammen mit dem, im 2 wöchentlichen Wechsel statt findenden Comiczeichenkurs von Elke Steiner als "Kombikurs" gebucht werden.


Preise:
entweder Comicschreibkurs (Leitung: Ulla Loge) oder Comiczeichenkurs (Leitung: Elke Steiner) (d.h. alle 2 Wochen): 30,-€ / Monat

ermäßigt (Hartz4, Studenten, Azubis): 25,-€ / Monat

Kombikurs (jede Woche): 50,-€ / Monat
Bilder der Kurse aus den letzten Jahren:
http://ullaloge.blogspot.de/search/label/Comickurse

eine etwas detailliertere Kursbeschreibung gibt es hier.